+49 (0) 610 4704 – 0

Customer account

Please log in with your email and password.

I AM A NEW CUSTOMER

You don't have an account yet?

Reisetasche oder Koffer – was ist die bessere Lösung?

Wenn eine Reise geplant ist, stehst Du vor der Qual der Wahl, denn die Auswahl an Reisegepäck ist wirklich vielfältig. Was aber ist die passende Entscheidung für Dich: Reisetasche oder Koffer? Beides hat Vor- und Nachteile. Entscheidend ist, dass das gewählte Gepäckstück hochwertig ist und Dich optimal auf Deiner Reise begleitet.

Die Frage, ob Reisetasche oder Koffer, hängt natürlich auch davon ab, wie Deine Reise ausfallen soll. Wenn Du große Mengen an Gepäck hast und viel unterwegs bist, ist ein robuster Koffer oft die bessere Wahl. Billige Koffer haben den Nachteil, dass sie schnell aus der Form geraten oder Dir weniger Komfort bieten, als ein qualitativ hochwertiges Modell.

 

Koffer oder Reisetaschen: Was kann der Hartschalenkoffer?

Koffer & Hartschale – dieses Duo ist unschlagbar und gehört nach wie vor zu den beliebtesten Möglichkeiten, das Reisegepäck bequem zu transportieren. Vor allem große Koffer mit harter Schale sind ein echtes Must-have für jene, die viel reisen und dabei viel Gepäck mitnehmen müssen.

Einst begann die Geschichte der Hartschalenkoffer mit einem sperrigen Monstrum, das nur schwierig zu transportieren war …

… Heute kann der Koffer groß sein, der Komfort aber auch. Besonders beliebt sind Koffer mit 4 Rollen, da sie sich wie ein Trolley fortbewegen lassen und damit perfekt für den schnellen Run zum Bahngleis oder zum Flugterminal geeignet sind. Die Frage, ob Reisetasche oder Koffer, stellt sich auf manchen Reisen gar nicht, denn wenn das Gewicht des Reisegepäcks hoch ist, können nur stabile Koffer wirkliche Sicherheit bieten.

Bei der Wahl zwischen Reisetasche und Koffer muss auch bedacht werden, dass es Koffer in unterschiedlichen Größen gibt, aber nicht jedes Modell mit in die Passagierkabine des Flugzeuges genommen werden kann. Hat der Koffer oder Trolley eine Höhe von maximal 55 cm, darf er als Handgepäck mit ins Flugzeug kommen. Beliebt ist aber auch ein Gepäckstück mit einer Höhe von 75 cm, welches dann als Frachtgepäck aufgegeben und im Frachtraum transportiert wird.

 

Die Vor- und Nachteile von Koffern im Überblick

Wenn bei der Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer die Entscheidung für den Koffer fällt, hat das Vor- und Nachteile. Grundsätzlich musst Du Dich nun auch noch entscheiden, ob Du einen Hartschalenkoffer wählst oder ob Dir ein weiches Modell lieber ist. Letzteres besteht aus einer flexiblen Außenhülle, die sich ausdehnt, ähnlich wie bei einer Reisetasche, nur in typischer Kofferform.

Auch wenn Du bei der Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer heute nicht mehr zwischen Komfort und Platz wählen musst, hat auch der typische Reisekoffer seine Vorteile und seine Nachteile. Die Vorteile liegen für Dich wahrscheinlich schon auf der Hand:

  • Reisekoffer lassen sich gut transportieren

  • eingebaute Schlösser bieten Sicherheit

  • Hartschalen schützen Dein Reisegepäck zuverlässig

  • Du findest eine große Auswahl auf dem Markt

  • die Fächeraufteilung erleichtert das Kofferpacken

Es gibt aber auch Nachteile, die besonders beim Gewicht zu finden sind. Anders als ein Rucksack oder eine Reisetasche, ist der Reisekoffer als Rohprodukt bereits schwer. Es kommt hinzu, dass die Anschaffungskosten höher sind als für ein aus Stoff bestehendes Gepäckstück wie einen Rucksack oder eine Reisetasche. Wenn Du allerdings ein Qualitätsprodukt kaufst, wirst Du es auch viele Jahre oder gar Jahrzehnte nutzen können.

 

Reisetasche oder Koffer – wenn der Trolley zur Alternative wird

Die Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer ist manchmal gar nicht nötig, wenn Du Dich für eine dritte Alternative entscheidest, den Trolley. Ihn gibt es in zahlreichen Ausfertigungen, als Business-Trolley, als Reise-Trolley oder als praktischen Trolley für Kinder.

Ein Trolley ist immer dann gut geeignet, wenn Du nicht zu viel Reisegepäck mitführst und die Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer damit überflüssig ist. Moderne Business-Trolleys haben beispielsweise die Kapazität für Dein Laptop sowie einige Gepäckstücke und sind daher perfekt geeignet, wenn Du eine (dienstliche) Übernachtung außerhalb verbringen möchtest und Reisetasche oder Koffer zu viel Platz wegnehmen würden.

Es gibt jedoch auch den klassischen Koffer-Trolley, der durchaus mehr Platz bieten kann. Es handelt sich hier um einen Koffer auf Rädern, der auch als Trolley bezeichnet wird. Bevor Du Deine Wahl ausschließlich zwischen Reisetasche oder Koffer triffst, schau Dich um, welche Alternativen es noch gibt.

 

Reisen mit Rucksack – auch das ist möglich

Reisetasche? Rucksack? Was ist nur die bessere Wahl? Wenn Du nur für kurze Zeit verreist, stellt sich oft gar nicht die Frage, ob Reisetasche oder Koffer, denn Du brauchst nicht viel Gepäck. In diesem Fall ist der Rucksack das ideale Gepäckstück, denn er lässt sich komfortabel auf dem Rücken transportieren.

Wenn Du einen Backpacking-Rucksack nutzt, bekommst Du hier sogar jede Menge Gepäck unter und kannst trotzdem auf den Trip mit Reisetasche oder Koffer verzichten. Das ist vor allem dann praktisch, wenn Du Dein Reisegepäck häufig mit transportieren möchtest, zum Beispiel weil Du während einer Reise ständig die Unterkunft wechselst.

Ein Reise Rucksack mit angemessener Größe sollte ein Volumen von 45 bis 70 Litern fassen können, damit das Gepäckstück auch mit Kleidung und anderen Utensilien beladen werden kann. Um den Komfort hochzuhalten, ist es hilfreich, wenn der Rucksack in verschiedene Fächer aufgeteilt ist. Wenn Du Dein Laptop unterwegs mitnehmen möchtest, achte darauf, dass es hier ein gepolstertes Zusatzfach gibt.

 

Rucksack als Zusatz zu Reisetasche oder Koffer

Hast Du bei Flugreisen die Entscheidung zwischen Reisetasche oder Koffer getroffen, bleibt Dir immer noch das Handgepäck. Du darfst Dein Reisegepäck schließlich nicht nur im Frachtraum deponieren, sondern kannst auch ein Gepäckstück mit an Bord nehmen. Reisetasche oder Koffer sind hier nur möglich, wenn die vorgegebenen Maße der Airline für das Handgepäck eingehalten werden.

Eine Alternative ist der Rucksack, der natürlich auch die richtigen Maße haben muss. Es gibt spezielle Handgepäck-Rucksäcke, die optimiert auf den Einsatz im Flugzeug sind. Sofern die Maße für das zulässige Handgepäck aber nicht überschritten werden, kannst Du jeden Rucksack mit ins Flugzeug nehmen und Reisetasche oder Koffer stattdessen an der Gepäckaufgabe in den Frachtraum laden lassen.

Rucksäcke sind dazu perfekt für eine Wanderung oder einen Städtetrip geeignet. Ob über Stock und Stein oder durch die Altstadt: Du hast immer genug Platz für Deine wichtigsten Habseligkeiten.

Der Rucksack hat als Gepäckstück seine Vorteile:

  • Reisetasche oder Koffer können manchmal Zuhause bleiben.

  • Die Anschaffung günstiger als bei anderen Gepäckstücken.

  • Auch während des Urlaubs immer ein transportables Gepäckstück.

  • Das Ausgangsgewicht ist extrem gering.

Allerdings hat auch der Rucksack seine Nachteile:

  • Er ist eine dauerhafte Belastung für den Rücken bei schwerem Gepäck.

  • Er bietet dem Gepäck weniger Schutz durch weiches Material.

 

Die Reisetasche mit Rollen – der Hybrid für Deine Reisen

Dir fällt die Entscheidung zwischen Reisetasche oder Koffer schwer und Du kannst Dich einfach nicht für ein Gepäckstück entscheiden? Vielleicht musst Du das auch gar nicht, denn eine Reisetasche mit Rollen ist ein Hybrid mit den Vorteilen beider Varianten. Wichtig ist, dass es sich um eine stabile Reisetasche handelt, denn wenn Du sie nicht über dem Arm trägst, sondern auf Rollen ziehst, braucht sie Stabilität und solides Material.

Generell sind Reisetaschen äußerst flexibel, Du findest sie in zahlreichen optischen Varianten und Größen. Es geht also nicht nur um die Entscheidung, ob Reisetasche oder Koffer, sondern auch darum, welche Art von Reisetasche für Dich optimal ist.

Grundsätzlich ist eine billige Reisetasche oft ein Fehlkauf, denn sie ist vielen Belastungen ausgesetzt und wenn das Material minderwertig ist, kann es schnell Verschleißerscheinungen geben. Achtest Du aber auf Rabatte hochwertiger Hersteller, kannst Du auch eine preiswerte Reisetasche erhaschen, die trotzdem maximale Qualität mitbringt.

 

Die Vorteile einer rollenden Reisetasche im Check

Eine kleine Reisetasche kannst Du problemlos über der Schulter oder am Arm tragen, sie belastet Dich kaum. Ist die Reisetasche groß, wird es schon schwieriger, sie über den Flughafen oder bis zur Bahn zu transportieren. Die Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer wird oft anhand des Komforts getroffen, denn eine robuste Reisetasche hat einiges an Gewicht und lässt sich dabei schwer tragen.

Aber vielleicht musst Du künftig nicht mehr zwischen Reisetasche oder Koffer entscheiden, wenn Du auf eine Reisetasche mit praktischen Rollen zurückgreifst. Die Neuerung macht es möglich, dass Du Dein Reisegepäck komfortabel transportieren kannst. Du hast alle Vorteile von einem Trolley und kannst dennoch mit Reisetasche reisen:

  • die rollende Reisetasche ist leicht

  • Transport ist deutlich einfacher möglich

  • Du hast viel Stauraum für Dein Reisegepäck

  • der Stoff ist dehnbar und flexibel

Als Fazit zu diesem Gepäckstück kann gesagt werden, dass es perfekt für Reisende mit viel Gepäck geeignet ist, bei denen die Wahl zwischen Reisetasche oder Koffer auf die Reisetasche gefallen ist.

 

Fazit zu Reisetasche oder Koffer: Keine pauschale Empfehlung möglich!

Ob Reisetasche oder Koffer die richtige Wahl ist, kann nicht pauschal beantwortet werden, denn jeder Urlauber hat seine ganz eigenen Bedürfnisse. Für das große Gepäck der Familie ist ein Hartschalenkoffer heute noch das Gepäckstück der Wahl. Geht es hingegen nur für ein Wochenende in die Ferien, ist eine kleine Reisetasche ausreichend.

Entscheidend bei der Wahl ist allerdings immer, dass es sich um Qualitätsprodukte handelt. Schnäppchenangebote von Billigproduzenten sind in der Anschaffung günstig, doch Reisetasche oder Koffer handeln sich bei fehlender Qualität schnell Defekte ein. Egal, ob Rucksack, Reisetasche oder Koffer – wenn Du beim Reisegepäck sparst, kann das negative Folgen haben. Meist tätigst Du eine solche Investition einmal und kannst dann über Jahre hinweg davon profitieren.

Vergiss bei Deiner Wahl nicht darauf zu achten, dass Du auch die verschiedenen Ausführungen berücksichtigst. Die Trolley-Funktion ist bei allen Gepäckstücken heute verfügbar und hat sehr viele Vorzüge. Es geht nicht nur darum, das Gepäck sicher zu verstauen, sondern auch darum, es so bequem wie möglich von A nach B zu bringen.

YOUR SHOPPING CART

To the shopping cart overview

No more products available for purchase

Your cart is currently empty.